Der gemeinnützige Aikido-Verein im Zentrum von Stuttgart
Random header image... Refresh for more!

Bericht vom Freundschaftslehrgang 2018

Am 6. Oktober 2018 fand unser zweiter Freundschaftslehrgang in Stuttgart statt. Wie im Jahr zuvor stand dieser ganz im Zeichen des Aikido, und der Freundschaft zwischen den Aikidoka.
Im ersten Training durften wir unter der Leitung von Udo Schill von der Aikido Ki Society Stuttgart die grundlegenden Prinzipien des Ki Aikido kennen lernen. Hier stehen innere Ausgeglichenheit und Atemtechnik im Vordergrund. Die Ruhe und die Ordnung, die von Anfang an auf der Matte herrschten war beeindruckend. Bei den Techniken wurden diese Werte noch weiter betont und herausgearbeitet. Es war sehr schön diese Herangehensweise an das Aikido kennen zu lernen.
Das zweite Training leitete Ali Nasseri von der Aikido Schule Tübingen. Charmant und voller Elan hat Ali die praktischen Seiten des Aikido betont. Zuerst wurde mit Übungen herausgearbeitet worauf es bei den einzelnen Formen ankommt: Gleichgewicht, Bewegung, Umleiten der Kraft des Angreifers. Anschließend wurde dies in verschiedenen Techniken u. a. Tenchi Nage erprobt.
Es war bei beiden unterschiedlichen Arten Aikido zu verstehen und anzuwenden für jeden etwas dabei, und vor allem auch Freude an der Bewegung zu erfahren. Wie gewohnt wurden wir über die Matte gescheucht, hatten aber einen riesen Spaß und uns das anschließende gemeinsame Essen hatten sich alle redlich verdient.
Danke an die beiden Trainer, alle Helfer und alle auf der Matte die unseren Lehrgang mitgestaltet haben!

(Andreas Kunberger)

cfe632b9-9cb9-4f74-8ace-dcf0665b3b76